top of page
Hundeschule Heldenpfoten Hundetraining

Ein bisschen was über mich...

Ich heiße Susanne Schuster und wohne mit meinem Mann Ralf in Künzell im Landkreis Fulda.

Neben meiner Leidenschaft für Tiere, zog es mich immer in die weite Welt. Darum habe ich Internationales Marketing studiert und war lange Zeit im Vertrieb für deutsche Medizintechnik im In- und Ausland tätig. 

Zum Ausgleich sind mein Mann und ich gerne gemeinsam in den Bergen und in der Natur unterwegs, egal, ob in der Rhön oder in den bayerischen oder österreichischen Alpen. Seit 2017 begleitet uns in unserem Alltag und auf unseren Touren unsere Heldenpfote Labrador Toni.

Er ist auch der Grund warum ich mich entschieden habe, mal tiefer in die ganze Sache mit der Hundeerziehung einzusteigen und nun mein Hobby zum Beruf zu machen. Viele Ansätze habe ich ausprobiert und bin dabei immer wieder an meine persönlichen Grenzen gestoßen. Und so richtig nachhaltig war nichts davon.

Manchmal liegt das Gute aber doch viel näher als man denkt. Durch einen Zufall bin ich in meiner bayerischen Heimat auf das Training auf Basis positiver Verstärkung gestoßen. Ich sollte von nun an auf das achten was mein Hund alles richtig macht und ihn dafür angemessen belohnen. Anders gesagt, erwünschtes Verhalten so verstärken, dass Toni das unerwünschte Verhalten gar nicht erst zeigen muss.

Diese Form des Trainings hat bei mir einen Schalter umgelegt. Die richtige Motivation für Toni (und mich) und der gegenseitige respektvolle Umgang haben bei uns zu vielen kleinen aber auch großen Veränderungen geführt. Wir sind ein tolles Team geworden und haben viel Freude an all den Dingen, die wir gemeinsam erleben. Natürlich haben auch wir kleine Baustellen, aber diese können wir gemeinsam managen und schrittweise verbessern.

 

Das gegenseitige Vertrauen und die gemeinsamen Erlebnisse im Alltag sind für mich das Wichtigste in einer glücklichen Mensch-Hund Beziehung. Das möchte ich gerne weitergeben. Darum gibt es mich nun als ausgebildete Hundetrainerin.

Mein Training ist vor allem mit Spaß und Freude aufgebaut - ein bedürfnisgerechter und verantwortungsvoller Umgang miteinander steht bei mir im Fokus, damit Ihr zusammen zu einem tollen Team zusammenwachsen könnt.

Gewalt und Strafe lehne ich ab. Bei mir lernst du mit gegenseitigem Respekt und Vertrauen ein zufriedenes und glückliches Miteinander mit Deinem Hund. Leinenruck, Würgehalsbänder, Wasserflaschen, Rappeldosen und sonstige Schreck- und Schmerzmethoden wirst du bei mir nicht erleben.

Meine Hundetrainerausbildung habe ich im Netzwerk von "Trainieren-statt-Dominieren" in Hessen absolviert. Dort habe ich bereits erste Praxiserfahrung gesammelt. Weiter vertieft habe ich diese dann im Landkreis Homberg mit Fokus auf Welpen- und Junghundetraining, aber auch Alltags- und Einzeltraining.

Ich nehme regelmäßig an diversen Fort- und Weiterbildungen im In- und Ausland teil, natürlich nur bei positiv arbeitenden Trainern,  um immer auf dem neuesten Wissenstand zu sein und mein Training für Euch bestmöglich zu gestalten und zu erweitern. 

Ich bin durch das Veterinäramt Fulda nach  §11 Abs.1 Satz1 Nr.8f Tierschutzgesetz (TierSchG) als Hundetrainerin zugelassen.

Zusätzlich bin ich geprüftes Mitglied im IBH e.V. und unterstütze  gerne die Kampagne #positiverocks. Der Verband und all seine Mitglieder stehen für

  • respektvollen, empathischen und individuellen Umgang mit dem Mensch-Hund-Team,

  • gewaltfreie Ausbildung und Betreuung ihres Partners Hund auf Basis positiver Verstärkung,

  • Kompetenz rund um den Hund durch wissenschaftlich fundiertes Fachwissen und ständige Weiterbildung.

 

Ebenso bin ich geprüfte Unterstützerin des "Trainieren-statt-Dominieren-Netzwerkes". Dies ist eine Gemeinschaft von Menschen mit Hund, Hundeschulen, Vereinen, Trainer:innen, die sich grundsätzlich zu gewaltfreiem Hundetraining auf Basis der neuesten verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnisse verpflichten. 

International verpflichte ich mich den Grundsätzen der "Initiative für gewaltfreies Hundetraining". Wir möchten jeden dafür zu sensibilisieren, zu erkennen, wo Gewalt beginnt, welche Formen sie annimmt und warum sie niemals angewendet werden sollte - insbesondere bei Verhaltensproblemen.

Außerdem bin ich Mitglied bei Sprich Hund! - die Körpersprache unserer Hunde zu verstehen ist ein wichtiger Baustein im Zusammenleben mit unseren Hunden. Noch viel mehr ist es aber ein extrem wichtiges Werkzeug, das im Training große Fortschritte ermöglicht. 

Ich freue mich, Dich und Deine angehende Heldenpfote bei mir zu begrüßen und mit Dir gemeinsam Deine Ziele zu erreichen.

Susanne Schuster Hundetrainerin
Heldenpfote Toni
Susanne Schuster Hundetrainerin Fulda
Susanne Schuster Hundetrainerin
Heldenpfoten Fulda

Fortbildungen / Seminare / Vorträge

Aktuell in Ausbildung zur Tiertrainerin beim Animal Training Center Graz

  • 2024 Gemma Hodson - Pain & Discomfort in Dogs

  • 2024 Hardy Keller - Körperliches Wohlbefinden Zuhause

  • 2024 Julia Paar DOG-InForm - Train the Trainer Apportieren

  • 2023 Astrid Sperlich - Geruchsartikel 2.0

  • 2023 Gerd Köhler - Training von Mobilitätshunden und deren Aufgaben

  • 2023 Chirag Patel - Training im Tierrefugium Hanau

  • 2023 Chirag Patel - Hunde & Katzen zusammenführen

  • 2023 Chirag Patel - K.I.S.S. (Keep It Short And Simple)

  • 2023 Sonja Meiburg - Anti-Giftköder-Training

  • 2023 Sonja Meiburg - Leinenspektakel

  • 2023 Gerd Köhler - Training von Hunden für Menschen mit Diabetes oder Epilepsie mit Blick auf das neue Assistenzhundegesetz

  • 2023 Dr. Stephan Gronostay - Aggressives Verhalten gegenüber Bezugspersonen

  • 2023 Gemma Hodson - Schmerzen beim Hund erkennen (Online)

  • 2023 Chirag Patel - Training Concepts

  • 2023 Dr. Barbara Schöning - Gefährliche Hunde einschätzen und trainieren

  • 2022 Kiki Yablon - Barking Dogs

  • 2022 Chirag Patel - Praktisches Welpentraining

  • 2022 Astrid Sperlich - Trails planen & legen

  • 2022 Julia Hammerschmidt - SQR Dogs

  • 2022 Gerrit Stephan - Trennungsstress

  • 2022 Chirag Patel - Training mit Tierheimhunden im Tierrefugium Hanau

  • 2022 Astrid Sperlich - Mantrailing als Enrichment

  • 2022 Esther Würtz - Territorialverhalten

  • 2022 Dr. Susan G. Friedman - Don’t Get Burned by Blazing Clickers

  • 2022 Dr. Stephan Gronostay - Grenzen setzen und Kontrolle: Wann ist eine Vereinbarkeit mit positivem Training nicht mehr möglich

  • 2022 Dr. Stephan Gronostay - Aggressives Verhalten am Gartenzaun / Territoriales Verhalten beim Hund

  • 2022 Katrin Heimsath - Grundlagen Balance- & Fitnesstraining für Hunde 1& 2

  • 2022 Leslie McDevitt - LAT & LATTE

  • 2021 Animal Learn - XX. Internationales Hundesymposium

  • 2021 Chirag Patel - Understanding, Managing & Modifying Aggressive Behaviours 

  • 2021 Katrin Heimsath - Mobility, Degility & Co.

  • 2021 Dr. Susan Friedman - What's Emotions Got To Do With It

  • 2021 Dr. Ute Blaschke-Berthold - Exzessive Verhaltensweisen beim Hund

  • 2021 Dr. Lara Steinhoff - Anti-Giftköder-Training für Hundetrainer:innen

  • 2021 Dr. Ute Blaschke-Berthold - Trennungsstress 2.0

  • 2021 Leslie McDevitt - Pattern Games Einführung

  • 2021 Chirag Patel - Separation Anxiety Training

  • 2021 Dr. Ute Blaschke-Berthold - Frustration 1 & 2

  • 2021 Dr. Ute Blaschke-Berthold - Erregungsbellen

  • 2021 Anders Hallgren - Dog Stress & Anxiety

  • 2021 Claudia Moser - Tag Teach Einführung

  • 2021 Ádám Miklósi - Emotionen

  • 2020 Yesim Bilz - Erste Hilfe am Hund

  • 2020 Yesim Bilz - Schwanger mit Hund

  • 2020 Anna Oblasser-Mirtl (Animal Training Center, Graz) - Medical Training

2021 Theoretische & praktische Prüfung anerkannt durch das Veterinäramt Fulda

2020/2021 Ausbildung zur Hundetrainerin und Verhaltensberaterin in Theorie und Praxis bei Yesim Bilz - Hundeschule Bilz, Mittelgründau, auf Basis positiver Verstärkung. Einzeltraining, Welpenkurse, Kleingruppenkurse, erste Erfahrungen im Hoopers & Mantrailing

bottom of page